skip to Main Content

DER PASSENDE SATTEL

SATTELSERVICE UND VERTRIEB NACH BIOMECHANISCHEN UND ANATOMISCHEN GESICHTSPUNKTEN

Haben Sie den Wunsch nach einer noch feineren, exakteren Hilfengebung? Oder haben Sie eine lange Sattelodyssee hinter sich? Geht ihr Pferd nicht mehr taktrein oder ist es widersetzlich beim Satteln oder Aufsitzen? Von mir erfahren Sie einen professionellen Rundum-Service, Beratung in der statischen und dynamischen Analyse, Aufklärung über Anatomie und Biomechanik des Pferdes, sowie die Anpassungen und Eigenschaften verschiedener Satteltypen.

Equipe
Harry Dabbs
Ideal Sättel
Fairfax
Amerigo
Waldhausen

„Wenn Nicole Baumgarten ein Pferd besattelt, fließt ihre ganze Kompetenz in diese Tätigkeit.
Als Reiterin und Ausbilderin, auch von Pferden verschiedener Rassen, wie dem Friesen oder dem PRE, kann sie den Ausbildungsstand von Pferd und Reiter, sowie deren Potential und ihren weiteren Weg genau einschätzen und so das richtige Sattelmodell wählen. Durch ihre osteopathische Ausbildung erkennt sie die Schwächen des Pferdes und kann dem Reiter wertvolle Trainingstipps mit auf den Weg geben, sowie das Pferd mit verschiedenen Sattelunterlagen in seiner derzeitigen Situation gesundheitsfördernd unterstützen. Nicole Baumgarten hat alles, was man für eine gute Sattelanpassung braucht: Sachkenntnis, viele verschiedene Sattelmodelle, gute Ideen den nötigen Stallgeruch und ein tiefes Engagement aus Liebe zum Pferd. Ich fühle mich bei ihr mit meinen Pferden sehr gut aufgehoben. Und das Training bei ihr ist einfach klasse!“

Barbara Welter-Böller

„Schon beim ersten Probieren waren Nicole Baumgarten, meine Tante Barbara Welter-Böller und ich uns sicher DAS ist unser Sattel!
Nach einer annehmbaren Wartezeit, korrekten Anpassung und Einweisung genießen Darcento und ich nun den Flight. Ein Sattel, der einem zu einem deutlich präziseren Sitz ermuntert, und auf den das Pferd mit einer deutlicheren Flexion in Brust- und Lendenwirbelsäule reagiert.
Die Dehnungsbereitschaft war vom ersten Schritt an gegeben.
Als Tierarzt, Pferdeostepath und Dozent in der Osteopathenschule von Welter-Böller freue ich mich sehr über die Fortschritte, die wir aktuell reiterlich machen, denn das Bindeglied wurde passend gewählt.“
Danke sagt Max Welter

„Hauke Hein ist ein Rheinisch-Deutsches Kaltblutpferd – er gehört also einer Rasse an, deren Körperbau zum Ziehen schwerer Lasten geeignet ist – alternativ noch für Sauerbraten – nicht aber zum Reiten. Haukes Schicksal hat es aber so gewollt, dass er in meiner Obhut gelandet ist. Ich bin Reiterin, Vegetarierin und habe das Fahren oder Rücken nie wirklich gelernt. Also ist er nun allem zum Trotz doch ein Reitpferd. Ein großes Hindernis, das dieser Karriere im Wege stand, hat im Frühjahr 2017 Nicole Baumgarten aus dem Weg geräumt: Wir haben einen PASSENDEN SATTEL! Einer, der auf dem überbauten, kugelrunden Pferd mit breitem, kurzem Rücken (also der Inbegriff von unkonventioneller Sattellage) wie angegossen liegt. Hauke ist – auch wenn seine Statur anderes vermuten lässt – eine wahre Prinzessin: sein vorheriger Sattel war durch Fachdienstleister ausgewählt und angepasst worden. Schon nach wenigen Ritten bekam er beim Anblick des neuen Gepäckstücks sprichwörtlich das ko**en: er fing an zu scharren, wenn ich mit dem Sattel um die Ecke kam und als er – der die Sanftmut in Person ist- beim Angurten nach mir schnappte, habe ich endlich begriffen, dass es so nicht weiter gehen kann. Ich wandte mich an Nicole, die mir plausibel erklärte, wo und warum der Sattel drückte und zwickte. Wenig später traf ich sie wieder – zusammen mit dem Sommer „Dolce Remos“ , der nicht nur Hauke gut gefiel (und auf sein Urteil ist Verlass!), sondern auch mich (langbeinig und instabil) geschmeidig und ausbalanciert reiten lässt. Kurz darauf wurde Hauke von Nicole noch einmal rundum vermessen und der „Dolce“ bekam in Polsterung und Kammer noch den letzten Schliff. Seither sind Hauke und ich  reiterlich deutlich zusammengewachsen, mit dem Sattel als Verbindungsglied.“

Anja Valett mit Hauke
www.cavaletta.com

„Liebe Nicole,
nachdem ich schon jahrelang nach „DEM“ Sattel gesucht habe und einige Sattler und Händler durch habe, bin ich mehr als froh an Dich geraten zu sein.
Obwohl Du mit Sicherheit die Zeit nicht hast, lässt Du es einen nicht spüren. Du erklärst alles genau und beantwortest Fragen geduldig. Man merkt sofort dass da einiges an Fachwissen existiert. Nicht nur in Bezug auf Sättel sondern auf das Pferd im Ganzen. Dazu Deine unheimlich sympathische und ruhige Art. Einfach toll. So sehr ich auch Suche, ich finde nichts negatives.
Mein Pferd und ich sind Dir so dankbar. Endlich haben wir den passenden Sattel gefunden.
Kurz gesagt: Pferdegerecht, menschlich und fair ☺“

Mirja und Karubi (VB Araber 08/17 im LK Stade)

„Hallo Frau Baumgarten,
wollte Sie gerne an meiner Freude teilhaben lassen, heute war Premiere mit dem NiBa Sattel von Ihnen. Herrje, war das großartig. Farruco streckt sich viel mehr und ich spüre seine Bewegungen deutlich und habe einen komplett anderen Sitz! Was ein Glücksgefühl!
Ich kam gut mit dem Satteln zurecht, nur eine sinnvolle Befestigung der Klettgurte des Pads am Sattel selbst habe ich noch nicht entdeckt, ist aber auch nicht schlimm, das Pad sitzt bombenfest! Tolle Ösen hinten übrigens!!!
Der mitgelieferte Mondgurt passt prima und bliebt hier.
Habe heute man Stall jede Menge Fragen bekommen, hauptsächlich wollen alle wissen, wie der NiBa aufgebaut ist … die Neugier meiner Stallkolleginnen ist unbegrenzt.
Herzlichen Dank & sonnige Grüße“

Nicole mit Farrouco PRE  im „bergischen Lindlar“ 10/17

„Ich habe sehr gute Erfahrung gemacht bei meiner Sattel-Suche für mich und mein Pferd. Der Dressursattel saß bereits beim ersten ausprobieren wie angegossen und auch ich fühle mich sehr wohl obendrauf. Ich als Springreiter hätte nie gedacht das ich einen Sattel finde der einerseits perfekt für meine Stute ist und der sich beim reiten anfühlt wie Wolken unterm Popo 🙂
Auch ein zweiter Termin verlief problemlos und der Muskelaufbau wird exakt dokumentiert und dementsprechend der Sattel angepasst.
10 von 10 Punkten!“

Janina Speer

„Läuft mit dem neuen Sattel sehr schön frei in der Schulter. Der Sattel ist sehr bequem und sieht auch noch wunderschön aus.“

Claudia und Sultan (1,85 m Stockmaß-Gigant mit hohem Widerriet und empfindlichem Rücken)

Testimonials

Zwischen diesen Bildern liegen 3 Monate. Jetzt bin ich erschrocken, wie schlecht der Rücken wirklich aussah (unten), obwohl 2 Sattler bestätigten, der Sattel würde passen, haben wir uns entschlossen jmd anderes zu Rate zu ziehen, was wohl die beste Entscheidung war. Denn auf dem ersten Blick lag er auch ganz gut, dennoch hat er sich während des Reitens selber so in den Rücken gepresst, ich mache keinem der Sattler einen direkten Vorwurf, dennoch denke ich das etwas „Betriebsblindheit“ stattgefunden hat „das ist ein top Sattel, das ist ein renommierter Hersteller, der Fehler liegt nicht beim Sattel!“ also liegt es ja an mir?! Ich entschied mich einen anderen Weg einzuschlagen mit Sattelservice und Vertrieb – Saddles4HealthyHorses – Nicole Baumgarten und die man genau sehen kann, war es das wert (Oberst Bild) Nicole hat sich sehr viel Zeit für uns genommen und uns wirklich gut beraten!!!
Vielen Dank an dieser Stelle #happyhorse#dressage #horsestar #champion #healthyhorses
– mit Nicole Baumgarten.

TERMINVERGABE

in Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Teilen von Schleswig-Holstein

TERMINVERGABE

in Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Teilen von Schleswig-Holstein